Mehr Sicherheit für Neustifter Fußgänger

Fußgängerübergang  sicherer  gemacht

Die beiden Fußgängerübergänge an der Kreuzung Neustift am Walde mit der Rathstraße werden tagtäglich von Schulkindern und Mütter mit ihren Kleinkindern auf den Weg in einen der beiden Kindergärten benutzt. Dies zu einem Zeitpunkt wenn gleichzeitig auch der meiste Verkehr durch Neustift am Walde rollt.

Um den Übergang sicherer zu machen hat Bezirksvize Ing. Hannes Trinkl veranlasst die „Zebrastreifen“ neu einzufärben und außerdem mit roten Umrandungen ausführen zu lassen.

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: