Neustifter Kirtag, Kirtagsbus für Anrainer

Dieser ist nun wieder Geschichte. Das Wetter spielte mit und die Initiative „Kommt in Tracht“ hat dieses Jahr ziemlich gut funktioniert. Leider gab es Freitagabend/Nacht einige Tumulte, die durch mehr Polizeipräsenz an den restlichen Tagen eingedämmt werden konnten. Es ist schade, daß einige Besucher dieser Veranstaltung durch ihr Nichtbenehmen in Mißkredit bringen.

Der Kirtagsbus  für  Anrainer, eine Initiative der ÖVP Neustift und des Weinbauvereins (Die Fahrer waren ehrenamtlich im Einsatz) ist wieder gut angenommen worden. Die Anrainerinformation per Postmailing war leider durch Fehler seitens der Post nicht ganz flächendeckend. Sorry, sollte aber nächstes Jahr bei mehr Postwillen klappen.

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Neustifter Kirtag, Kirtagsbus für Anrainer”

  1. Manuela Rott Says:

    Ich führe täglich gegen 08.30 Uhr meine Kinder von Neustift nach Grinzing mit dem Auto in die Schule. Gegen 15.30 / 16.00 Uhr bin ich fast täglich zwischen Pötzleinsdorf und Neustift mit dem Auto unterwegs.

    Auf beiden Strecken begegne ich – sowohl in der Früh als auch am Abend – leere oder mit max. 7 Kindern besetzte riesige Busse der AIS, die durch die engsten Gassen von Döbling und Währing kreuzen und den Verkehr blockieren. Aufgrund der Baustelle in der Straße Neustift am Walde kommt der Autobus beim Linksabbiegen von der Rathstraße in die Straße Neustift am Walde nicht um die Ecke und blockiert den Verkehr komplett.

    Die Autobusfahrer sind meist uneinsichtig und rücksichtslos. Ich denke es ist handlungsbedarf und ich frage mich warum nicht kleinere Autobusse für den Transport der Schulkinder des AIS herangezogen werden?!

    • neustiftamwalde Says:

      Danke für ihre Mitteilung.
      Die Buschauffeure der AIS fallen nicht nur ihnen durch ihre ziemliche Rücksichtslosigkeit auf.
      Haben auch immer die 40er Tafel beim Einbiegen verdreht, daher ist diese nun auch zur besseren Erkennbarkeit einen Lichtmast weiter gesetzt worden. Wir werden diese Busproblematik in Angriff nehmen.
      Michael Schödl/Obmann ÖVP Sektion Neustift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: