Bezirksparlament – Anträge und Antworten aus dem Rathaus.

Anbei ein Auszug der Antworten von  Anträgen, die seitens des Bezirks an die Magistratsdirektionen und an die zuständigen Stadträte weitergeleitet  wurden:

*Errichtung eines Sicherheits- und Nachbarschaftszentrums /R.Brauner:  Die Helfer Wiens wurden beauftragt, die notwendigen Maßnahmen zur Errichtung in Kooperation mit dem Bürgerdienst einzuleiten und mit dem Bezirk Kontakt aufzunehmen.

* Antrag der JVP zur Führung der Linie 10A als Nightline/R.Brauner:  Mit dem derzeitigen Nachtverkehrsnetz werden rund 96% der Wiener Bevökerung erreicht. Aufgrund des Berichtes der Wiener Linien kann dem Wunsch daher nicht zugestimmt werden.

*Antrag der JVP zur Errichtung einer CityBike Station Dänenstr./Peter Jordan Str./M.Vassilakou: Aufgrund der beabsichtigten Erweiterung in den westlichen Bezirken kann kurzfristig dem Wunsch nicht entsprochen werden. Bei einem Ausfall eines bereits vorhanden Standortes wird der Standort Modul in das aktuelle Programm aufgenommen, wenn vom Bezirk die notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt werden.

* Antrag der JVP zur Errichtung eines Jugendzentrums/Chr. Oxonitsch: Ein zusätzliches Angebot in Form eines neuen Jugendzentrums ist im 19.Bezrik aufgrund der budgetären Situation der Stadt Wien nicht geplant.

* Antrag seitens der VP zur Errichtung eines Kinderspielplatzes auf der Ottingerwiese/U.Sima: Errichtung ist grundsätzlich möglich: Es ist mit folgenden Kosten  zu rechnen:  ca. € 150.000,–

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: