Grüne wollen die Strehlgasse erweitern.

Um die Fußgänger besser zu sichern, will die grüne Bezirksfraktion die  Strehlgasse erweitern. Bei der letzten Flächenwidmung vor einigen Jahren waren sie noch vehement für die Beibehaltung des  “ recht naturbelassenen Hohlwegcharakters“, nun drehte sich das Meinungsfähnchen.  Dieses Ansuchen der Grünen wird in der Bezirks-Verkehrskommission behandelt.

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Grüne wollen die Strehlgasse erweitern.”

  1. Peter Jeitler Says:

    Wem nützt dieser Meinungsumschwung, welcher Grünpolitiker oder Grünwähler wohnt wohl in der Strehlgasse? Ich finde es sehr sonderbar, dass ausgerechnet eine angeblich der Natur verbundene Partei für eine Verbreiterung und wahrscheinlich auch Asphaltierung der nur wenig befahrenen Strehlgasse eintritt. Und den wenigen Anrainern die die Strasse mit dem Auto befahren und auch Radfahrern ist es wohl zumutbar diese kurze Strecke auf Kopfsteinpflaster zu fahren – mir hat es noch nie ein Problem beim Radfahren bereitet. Und Fussgänger wurden wohl noch nie durch diese wenigen Benutzer gefährdet.

    Ich denke, dass man diesen Plan der profilierungssüchtigen Bezirksgrünen eine Absage erteilen sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: