Celtesgasse/Hofstädtengasse

Das „neue“ Eckhaus hat seit vergangenem Sommer eine offizielle Genehmigung zur Fertigstellung. Es spießte sich behördlich an 20cm, ein Teilbereich des Daches zu hoch, ist nun legalisiert. Noch dazu  gab es interne Probleme des Bauwerbers. Nun ist der Bauwerber wieder am Zug. BezRat Michael Schödl

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: