Ehre, wem Ehre gebührt !

Ohne seiner Person würde die Orgel in der Neustifter Kirche nicht so schön klingen, und die Restaurierungsarbeiten Kirche/Pfarrheim wären nicht so effizient abgelaufen – um nur zwei Punkte der vielen Tätigkeiten von Hrn. Mag. Christoph Natschläger für die Pfarre Neustift hervor zu heben. Für diese Verdienste hat er heute, 3. Mai 2016, das Leopoldskreuz in Bronze des Chorherrnstiftes Klosterneuburg erhalten. In einem feierlichen Rahmen unter der Leitung von Abtprimas Backovsky. Ich erwähne dies deshalb so ausführlich, da der liebe Christoph seine ehrenamtliche Tätigkeit nicht groß an die Glocke hängt, aber diesmal gehört er vor den Vorhang. Nochmals herzliche Gratulation zur Ordensverleihung, BezRat Michael Schödl

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: