Radweg – Krottenbachstraße

Aktueller Stand: auch die Stadt Wien spricht sich dafür aus, aufbauend auf der vorhandenen Machbarkeitsstudie Lösungsalternativen zu prüfen. Das Thema geht in die nächste Runde. BezRat Michael Schödl

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Radweg – Krottenbachstraße”

  1. Peter Jeitler Says:

    Ich kenne zwar nicht die Machbarkeitsstudie aber wenn schon ein Fahrradstreifen, dann muss dieser natürlich auch das Stück zwischen Cottagegasse und Billrothstrasse umfassen. Denn dieser Abschnitt ist (in beiden Richtungen) der gefährlichste Teil des geplanten Fahrradstreifens. Ohne Einbeziehung dieses Abschnitts ist der geplante Fahrradstreifen eine Sinnlosigkeit und pure Geldverschwendung.

    • neustiftamwalde Says:

      Zur Information, stadteinwärts gesehen, biegt der Radweg in die Cottagegasse und weiter Richtung 18. Bezirk ein…..Obkichergasse deswegen, um den Anschluss nach Grinzing zu bekommen. So die Pläne der Stadt Wien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: