Autor-Archiv

Rathaus – Flächenumwidmung Grinzinger Straße

2021/11/26

Vorgeschichte – Grinzinger Straße 107 + 88
Diese vorgesehene Flächenwidmung seitens der Stadt Wien umfasst zwei Bereiche, die Volksschule auf Nr. 88 – das Gebäude soll durch einen mehrstöckigen Zubau am derzeitigen Sportplatz vergrößert werden – sowie das alte Fernmeldeamt auf Nr. 107, welches an einen privaten Bauträger verkauft wurde. Auf diesem Standort, der sogar aus der Schutzzone herausgelöst wurde, ist eine massive Verbauung mit Wohneinheiten vorgesehen. Den Erstentwurf hat der Bezirk einstimmig abgelehnt, im Ausschuss des Gemeinderates waren nur ÖVP + FPÖ dagegen.
Die Planungsabteilung MA21 hat daher, auch aufgrund einer erfolgreichen Bürger-Petition mit über 1.000 Unterschriften dagegen, den Antrag für den Flächenwidmungsplan abgeändert. 
Was kam, wie zum Hohn, dabei heraus? Der Schulbereich mit der überdimensionalen Aufstockung bleibt wie gehabt. Beim Wohnbau vis a vis eine leichte Drehung/Verschiebung des Baukörpers, aber damit verbunden eine zusätzliche Erhöhung der Kubatur. 
Dieser „neue“ Plan wurde dem Bezirk zur Stellungnahme nun vorgelegt. Ablehnung von ÖVP + FPÖ + Grüne mit konkretem Hinweis der Kubaturvergrößerung auf Liegenschaft Nr.107.

Der „neue“ Plan wurde nun im Gemeinderat am 25. November 2021 mit den Stimmen von Rot+Neos+Grüne abgesegnet.

Im Zuge der Gemeinderatssitzung hielt Bezirksvorsteher Daniel Resch über dieses Bezirksthema folgende Rede: link dazu

Grinzinger Straße/Muthgasse

2021/11/08

Hinweis – weniger Ampeln, weniger Stau:
Seit Anfang Oktober gibt es von der Grinzinger Straße kommend  nach dem Q19 (Eisenbahnunterführung) eine direkte Zufahrt zur Lände Richtung Spittelau, City…..
Einfach geradeaus/schräg links halten, nur wer in die Muthgasse zufahren möchte, oder dann über die Heiligenstädter Brücke, biegt bei der neuen Kreuzung rechts ab.

Impfstationen – „Schnupfenbox“

2021/11/06

Seit Mitte Oktober 2021 wird in diesen Boxen ohne Anmeldung geimpft. Aktuell wissen es noch nicht zu viele Leute, daher ist das Anstellen sehr überschaubar. Öffnungszeiten: 7.00 – 19.00 Uhr, auch am Wochenende. (aktuelle Daten v.6.11., können sich vielleicht auch ändern!)

19 Schnupfen-/Impfboxen ohne Anmeldung:

  • 1020, Tandelmarktgasse 7–11
  • 1030, Landstraße Hauptstraße 137
  • 1030, Obere Viaduktgasse 30–34
  • 1050, Zeuggasse 3
  • 1090, Spittelauer Platz 1–2
  • 1100, Gellertgasse 61–55
  • 1100, Zohmanngasse 42
  • 1110, Mühlsangergasse 42
  • 1120, Koppreitergasse 8–10
  • 1140, Felbingergasse 113–115
  • 1150, Goldschlagstraße 53–55
  • 1170, Veronikagasse 20–22
  • 1180, Alsegger Straße 57
  • 1200, Universumstraße 22
  • 1210, Floridusgasse 48
  • 1210, Hopfengasse 3–5
  • 1210, Sebaldgasse 8
  • 1220, Schrödingerplatz 1
  • 1230, Mehlführergasse 16–18

Advent in Neustift am Walde

2021/11/03


Samstag, 20. November, 19.00 Uhr – aufgrund der unsicheren Coronalage abgesagt!!!
Das Wiener Vocal Quartett
unterhält mit Liedern aus Wien und rund um den Wein, Anton Much liest dazu Texte.
Ort:  Heuriger Wolff , Rathstraße 46.   Der Eintritt ist frei

Auf Grund der Corona-Krise ist der Zutritt nur unter der 2-G Regel (genesen oder geimpft ) möglich. Am Tisch ist das Tragen der Masken nicht erforderlich. Wir (Verein DENK*MAL) ersuchen um Verständnis, dass wir beim Eintritt eine Kontrolle durchführen und auf Grund der Registrierungspflicht die Kontaktdaten aufnehmen.

Samstag, 27. November, 18.00 Uhr
Vorabendmesse mit Weihe der Adventkränze, anschließend Adventmarkt im Pfarrheim

Montag, 6. Dezember, 16.00-17.00 Uhr
Nikolo und Nikolosackerl beim Pfarrheimtor

Freitag, 17. Dezember, 19.00 Uhr
Adventlesung mit Albert Fortell inkl. musikalischer Begleitung
Ort: Kirche,  Eyblergasse 1

Alle Veranstaltungen werden unter den aktuell  gültigen Coronabestimmungen durchgeführt!

Rathstraße 38 – Neubau

2021/10/27

Zwei hintereinander liegende Villen sind geplant, lt. Baubehörde gibt es noch keine Planeinreichung. Halte Sie am Laufenden. BezRat Michael Schödl

Sanierung Heiligenstädterbrücke /Gunoldstraße

2021/10/27

Im Zuge der Sanierungsarbeiten und Errichtung einer Ersatzbrücke – die nach den Arbeiten ab 2023 als Rad- und Fußgängerbrücke verwendet wird – kommt es am kommenden Wochenende ab Freitag 29.10. 22.00 Uhr bis Dienstag 2.11.2021 5.00 Uhr zu massiveren Verkehrsumleitungen. Die B227 – Lände – wird in beiden Richtungen gesperrt, auf der Brücke selbst wird jeweils eine Fahrspur in jede Richtung gesperrt und es kommt zu einer Einengung der Gunoldstraße. Am besten großräumig ausweichen.

12. Neustifter Weinberglauf – 10.10 2021

2021/10/11

Dieser Lauf war ein großer Erfolg, 200 Angemeldete und dann 175 aktive Läufer und Nordic Walker. Teilnehmerrekord. Der Lauf ist mit 200 limitiert, damit die Atmosphäre noch passt. Das Wetter war gut, keine Stürze, Siegerehrung im Garten. Ein Dank an alle Unterstützer und Helfer! Ergebnisse unter: Neustifter Weinberglauf 2021

Vortrag 13. Oktober – Bildungswerk

2021/10/04

Das Bildungswerk der Pfarre Neustift am Walde veranstaltet nach längerer Coronapause gemeinsam mit dem Weinbauverein einen Vortrag:

„700 Jahre Weinbau in Neustift am Walde”
Vortragender: Ing. Hannes Trinkl
Ort: Pfarrheim/Rathstraße
Termin: Mittwoch, 13. Oktober 19.30 Uhr

Covid Checkpoint am Eingangsbereich und Registrierung: 2,5 G-Regel (Geimpft/Genesen/PCR Test 48 Stunden)

Anträge der BV-Sitzung vom 23. September 2021

2021/09/24

Mandatsverteilung im Bezirk: 48 Mandate, davon ÖVP 19; SPÖ 14; Grüne 8; Neos 5, FPÖ 2. Es gibt keine fixen Koalitionen, sondern das „Spiel der freien Kräfte“.
Anträge und Abstimmungsergebnisse in Kurzform:

ÖVP:    

* Allparteienantrag: Grinzing, Höhe Cobenzlg 32 Umkehrschleife unterbinden und grünmäßig zu gestalten.

Keine Abstimmung, automatisch ja

* Allparteienantrag: Heiligenstädter Str. Höhe 197 und 178 „Grüne Wartehäuschen“ (Bepflanzung) errichten.

Keine Abstimmung, automatisch ja

* Bereich Kreilplatz und Hilde-Spiel-Park eine Neugestaltung und optische Aufwertung zu prüfen

Einstimmig ja

* Ottingerwiese: Im Bereich Sommerhaide/Paletzallee einen Hundeauslaufplatz anzulegen

Zuweisung Bezirksentwicklungskommission

SPÖ:

* Bücherschrank Obkirchergasse/Sonnbergmarkt Zuweisung Kulturkommission

* Radserviceanlage (Pumpe, Schraubenschlüssel,…) am Leopold Ungar Platz zu errichten Einstimmig ja

Grüne:

* Digitalisierung der Sammlungen des Bezirksmuseums

Zuweisung Kulturkommission

Neos:

* Resolutionsantrag: Menschenrechte in allen Bezirksagenden zu achten

Mehrstimmig ja (F nein)

* Gedenktafel Hedy Lamarr, Wohnhaus Peter Jordan Str. 32

Einstimmig ja

* Beleuchtung Radweg zu prüfen

(Bereich Rampengasse u. Grinzinger Straße)

Einstimmig ja

*Prüfen, QR-Code Zusatztafeln bei Sehenswürdigkeiten  anzubringen

Einstimmig ja

* Planung Grätzlhauptplatz Gatterburggasse – Anmerkung, dazu gibt es fix und fertige Pläne seitens der Magistratsabteilung, die den Neos auch bekannt sind!

Zuweisung Bezirksentwicklungskommission

FPÖ:

*Resolutionsantrag „Keine Verbauung Grinzinger Straße…“

Mehrstimmig nein, nur ÖVP+FPÖ dafür

*Maßnahmen ergreifen, um „Überschwemmungen“ (Kanal-, Kellerüberflutungen..)

 im Bezirk zu verhindern ….     

Zuweisung Umweltausschuss

* Sobieski Denkmal am Kahlenberg endlich umsetzen, (seit 2013 geplant)

Mehrstimmig nein, nur ÖVP+FPÖ dafür

*Grinzinger Allee „Tempo 30 aufheben“

Mehrstimmig nein

* Leih-E-Scooter auf Radabstellanlagen verpflichtend abzustellen

Zuweisung Verkehrskommission

10. 10. 2021 – 12. Neustifter Weinberglauf

2021/09/18

In 3 Wochen ist der Start…….nähere Informationen und Anmeldung unter: www.neustiftamwalde.net

Veranstaltungen in Neustift am Walde

2021/09/13

12. Neustifter Weinberglauf

Sonntag, 10. Oktober 2021, Start 11.00 Uhr

Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit unter www.neustiftamwalde.net

——————————————-

Katholisches Bildungswerk
Mittwoch, 13. Oktober, 19:30 Uhr
„700 Jahre Weinbau in Neustift am Walde”
Vortragender. Ing. Hannes Trinkl

Veranstaltung nur mit 3-G-Regel!

—————————————-

Erntedankmesse
Sonntag, 17. Oktober, 9:30 Uhr
Familienmesse mit Weinhauern und Neustifter Hauerkrone

Bauprojekt – Hameaustraße 5

2021/08/26

Nach längerem Stillstand wird es nun im Herbst 2021 zwischen Hameaustraße und Karl-Mader-Weg losgehen. Abänderung: Geringfügiger Zubau im Dachbereich (Eck statt Schräge), seitens der Baubehörde in Ordnung, da die Kubatur sogar geringer wird. Betrifft alle 8 geplanten Doppelhäuser. Das „Salettl“ wird saniert und eine eigene Wohneinheit, Baudauer bis ca. Sommer 2023