Posts Tagged ‘Agnesgasse’

Agnesgasse

2021/06/18

Baustelleneinrichtung für einen Hausbau am Hubert Eder Weg, vis à vis von Agnesgasse Höhe 17a – 21 in der Parkspur in einer Länge von 20×2 Meter. Für sechs Tage und einen Reservetag wird für die Aufstellung einer Betonpumpe vor Agnesgasse Ordnungsnummer 15-17 ein Halteverbot für die Länge von 18 Metern verordnet. Fußgänger werden in geeigneter Weise während der Bautätigkeit von 16. Juni 2021 bis 30. April 2022 in geeigneter Weise durch Hinweistafeln an den Einrichtungen vorbeigeführt.

Aktuelle und anstehende Bauvorhaben

2021/02/18

Dreimarksteingasse 1
Der neue Besitzer wird dieses Anwesen mit seiner Familie bewohnen, und im Laufe des Frühjahrs mit Sanierungs- und tlw. Umbauarbeiten beginnen. (Bundesdenkmalamt, MA19/Optik, MA37/Baubehörde sind miteingebunden.)

Rathstraße 12
Hier erfolgen Zubauten im gartenseitigen Teil des Gebäudes, weiters wird eine Tiefgarage für 4 Pflichtstellplätze errichtet. Baustart: Frühjahr 2021

Rathstraße 32
Der Bauwerber reichte einen Planwechsel ein, sollten Einsprüche seitens der Anrainer erfolgen, kommt es zu einer Bauverhandlung. Anmerkung: die neue Ortsbildkommission des Bezirks gab eine einstimmige Erklärung gegen den Bau in dieser Form aus. Sollte es zu einer Bauverhandlung kommen, ist der Bezirk ebenfalls dabei. Halte Sie am Laufenden.

Sieveringer Straße/Agnesgasse
Die Baubehörde hat hier einen wachsamen Blick auf die aktuellen Baumaßnahmen. Eine alte Hausfront wurde trotzdem umgebaggert. Die Baubehörde war schon vor Ort und es ist alles dokumentiert. Der Bauwerber muss es sicher neu auf alte Frontoptik aufbauen.

Sieveringer Straße, Agnesgasse

2020/12/17

Diese fast schon ewige „Vorbaustelle“ wird nun definitv Mitte Jänner 2021 gestartet. Einfahrt der Baufahrzeuge bei der Agnesgasse, Ausfahrt bei der Engstelle Sieveringer Str.

Agnesgasse/Hackenberg

2020/11/16

Da immer wieder Anfragen bzgl. der Grünfläche zwischen Agnesgasse – Ährengruberweg – Baaderwiesenweg – Mitterwurzergasse/-weg gestellt werden, dieses Gebiet ist  ein Grünland-Schutzgebiet Sww (Schutzgebiet Wald-und Wiesengürtel).  Die land-und forstwirtschaftliche Nutzung ist erlaubt, es dürfen nur Bauwerke kleineren Umfanges errichtet werden, die land-und forstwirtschaftlichen Zwecken dienen (Bienenhütten, Werkzeughütten u.ä.). Keine wohnliche Nutzung.

Hackenberg – Baaderwiesenweg

2020/08/06

Zur Info:  der restliche Weg soll so „ausgebaut“ werden wie die ersten 50m. Die zuständige Magistratsabteilung MA 28 wird dieses Vorhaben verwalten und mit den Grundstückseigentümern Kontakt aufnehmen.  Grundstücksteile sollen abgetreten werden, dies kann in speziellen Fällen einen längeren Zeitraum beanspruchen. (z.B. das Grundstück, welches gerade eingezäunt wird).  Das ganze Gebiet zwischen Agnesgasse und Baaderwiesenweg ist Schutzgebiet sww, bedeutet: „Der Wald- und Wiesengürtel ist für die Erholung der Stadtbevölkerung bestimmt. Hier sind nur jene Bauten zulässig, die der Erholung der Allgemeinheit dienen, wie zum Beispiel Ausflugsgasthöfe. Die land- und forstwirtschaftliche Nutzung ist erlaubt.(Copy:wien.gv.at)“.   BezRat Michael Schödl

Bereich Agnesgasse/Sieveringer Straße

2020/07/20

Ergänzung:  Sperre am Do 27.8. zwischen 22.00 – 5.00 Uhr  Früh.   Zufahrt bis Nr. 172 nur über die Höhenstraße möglich.

Sowohl die Gas- als auch die Wasserrohre werden tlw. neu verlegt, abgetrennt und auch neu angeschlossen. Sind Vorarbeiten für die tlw. Hausadaptierung und -neubau, die im September starten sollen. Nachtarbeiten zwischen 20.00/22.00 Uhr und 5.00 Uhr Früh. Durchfahrtsmöglichkeit gegeben.

Eigenes Kapitel: Für insgesamt 3 Nächte (22.00 – 5.00 Uhr) wird die Durchfahrt bei der Engstelle Sieveringer Straße gesperrt, Anrainer können bis Nr. 227 von Sievering zufahren, alle anderen nur von der Höhenstraße. Zeitraum Ende Juli bis ca. Ende September 2020.  BezRat Michael Schödl

Antworten aus dem Rathaus…

2018/11/19

Der Antrag von VP/FP+N (in der Bezirskvorstandssitzung v. 27.9.2018) bzgl. Intervallverdichtung der Buslinie 39A über die Agnesgasse zum Kreisverkehr Neustift, sowie die Fahrplan-Optimierung mit der Wienerwaldlinie 43B, hatte wenig positive Resonanz von der zuständigen Grünen Stadträtin. Für die Linie 43 B gab es keine Antwort, für 39A scheint das Prinzip Henne – Ei zu gelten. Die Wr. Linien sagen zu wenig Frequenz, daher keine Verdichtung, die Anrainer sagen, der Bus fährt nicht, daher können wir nicht fahren….Wir bleiben aber dran, auch der Plan der Verlängerung der Buslinie 35A rauf zur Keylwerthg. werden wir als ÖVP Döbling wieder ins Spiel bringen, „steter Tropfen höhlt den Stein!“ Diese Verlängerungsidee ist uns auch schon öfters seitens des Rathauses abgelehnt worden. BezRat Michael Schödl

Neue Bauvorhaben im Raum Neustift….

2018/10/03

Folgende aktuelle Situation lt. Baubehörde: Agnesgasse 6 (4-5 Wohnungen); Agnesgasse 45 (Wohnhausanlage mit 2 Stiegen); Einreichung für Wohnhausanlage auf Zuckerkandlgasse 57, Zkg Nr. 59 und Rathstr. 32 vor Bescheiderlass. Rathstr. 18 erhielt keinen Bescheid für Gesamtabbruch, daher die aktuelle Aushöhlung (Baupläne liegen noch nicht vor). Hameaustr. 5 wird noch seitens der Baubehörde und des Bauwerbers verhandelt….

Neustifter Kirtag 2018 – Shuttelbus für Anrainer

2018/08/09

Der Kirtag findet wieder statt. Veranstalter ist der Weinbauverein Neustift am Walde. Sperre der Durchfahrt von Freitag, 17. August 7.00 Uhr – Dienstag, 21. August 6.00 Uhr Früh. Umleitung stadtauswärts wie gehabt durch die Mitterwurzergasse, stadteinwärts großräumig über Hernals oder Höhenstr./Sievering.
Für die Anrainer gibt es am Vormittag wieder den „Shuttelbus“. Fährt gratis zwischen Kreisverkehr und Endstelle 35A. Ab Freitag – Montag von 7.00 Uhr – ca. 12.00 Uhr. (Sonntag nur bis 10.00 Uhr – Feldmesse beim Heurigen Friseurmüller!) Fahrintervalle ca. 10-15 Minuten, je nach Durchkommen durch das Kirtagsgebiet!
Eine Initiative des Weinbauvereins Neustift und der ÖVP-Döbling. Die Fahrer (VP-Döbling) sind ehrenamtlich im Einsatz! BezRat Michael Schödl

Leitungsarbeiten Agnesgasse

2018/06/13

Auf Höhe Nr.6 (Sieveringer Seite) erfolgen Arbeiten am Gasrohr. Fahrbahneinengung. Nachtarbeiten, im Zeitraum 18.Juni bis Ende August 3 Nächte. Auf Höhe Nr. 45 erfolgen die Arbeiten am Tag, ebenfalls 3 Tage. BezRat Michael Schödl

Ergänzung// Hausbau Ecke Agnesgasse/Sieveringer Straße

2016/06/09

Nichts Neues an der Baufront. Es gibt neue Pläne, diese werden seitens der MA37 noch geprüft. BezRat Michael Schödl.  Ergänzung: Der Betreiber wollte alles abreissen lassen, Baubehörde dagegen. Die bestehende Altfront muß in die kommenden Pläne integriert werden. An der Front wird sich wahrscheinlich optisch nichts ändern.

Agnesgasse – aus für Tempo 30

2015/09/09

Etwas pointierter formuliert hat zunächst das Rathaus (zuständige Verkehrsstadträdtin Vassilakou) den Bezirk überrollt, nun hat in einigen Verhandlungen mit der MA46 Bezirksvorsteher A. Tiller  Tempo 30 wieder weggebracht. Tempolimits sind dann richtig, wenn sie an strategisch sinnvollen Bereichen, wie z.B.in reinen Wohngebieten, oder vor Schulen, verordnet werden. Und nicht im Grünbereich zwischen Wald, Wiese und Weinstöcken, wo sich nur die Radarpistole freut. BezRat Michael Schödl