Posts Tagged ‘Glanzing’

Neustift am Walde/Khevenhüllerg. – Baustelle 18./19. Bezirk

2012/02/02

In der Büdingergasse  müssen seitens der MA31 (Wasserwerke) Rohre in offener Bauweise ausgetauscht werden. Dadurch ergeben sich für Anrainer folgende Baustellenperspektiven:  die Büdingergasse wird zur Einbahn Richtung Khevenhüllerg.  Die Bauzeit beträgt 10 Wochen im Zeitraum Anfang Februar bis Ende August 2012.  BezRat Michael Schödl

Weihnachten, Hl. Abend in Neustift und Glanzing

2011/12/10

Um den Tagesablauf  am 24. Dezember besser koordinieren zu können, anbei einige kirchliche Termine:

Glanzing:  16.00 Uhr – Kinderweihnacht;  22.30 Glanzinger Singkreis;  23.00Uhr Christmette

Neustift:  16.00 Uhr Kindermette;  22.00 Uhr Weihnachtssingen;  22.30 Christmette;  anschließend Umtrunk mit Glühwein vor der Kirche.

Glanzing, Punschstand

2011/12/09

Heuer gibt es zum ersten Mal einen Punschstand, der über einen längeren Zeitraum offen hat und zum Verweilen einlädt. Er steht zwischen Erste Bank und Spar Gourmet und ist eine Privatinitiative. Täglich ab sofort bis 28. Dezember, von  15.00 – ca. 21.00 Uhr Uhr geöffnet. BezRat Michael Schödl

Autodiebstähle Bereich Glanzing

2011/04/06

Leider schlagen in der wärmeren Jahreszeit wieder einige Autodiebe verstärkt zu. Anbei Zwei Vorfälle im Bereich Glanzing:

„In der Nacht vom 31.03 auf 01.04. haben die Diebe versucht einen etwa 12 Monate alten AUDI Q5 in 1190 Wien, Gugitzgasse x um 1h30 und erneut um 4h50 zu stehlen. Das ist Ihnen nicht gelungen, da das Auto GPS gesichert war und bei Alarmauslösung die Treibstoffzufuhr unterbrochen wird. Die Polizei hat den Vorfall aufgenommen, aber die Täter leider nicht gefasst. Etwa 3 Tage vorher wurde auch in der unmittelbaren Umgebung, in 1190 Wien, Hackenberggasse, ein relativ neuer BMW X5, der nicht alarmgesichert war, gestohlen.“

 

40 A nur tagsüber und ohne Wochenende?

2009/09/09

Jetzt hat natürich das gegenseitige Hickhack begonnen. EX-SPÖ-Bezirksvize Walluch und Gemeinderat Ekkamp stellen ihre Sichtweise vor, die abgesehen, wer mehr oder weniger Parkplätze vernichtet, Bäume rodet, Staus produziert und das Bezirksbudget belastet, mit einer Tatsache überrascht:

Der Bus würde nur Montag bis Freitag von 7.00 – 19.00 fahren, und nur jeder zweite Bus bis Glanzing.  Stellt sich nun die Frage, ob das der Weisheit letzter Schluß ist.

Denn der Stundentakt zwischen 7.o9 und 18.09 des 39A zwischen Sievering und Neustift und am Wochenende ab 12.09 ist ja auch eine Augenauswischerei. Für weiteren Gesprächsstoff ist somit gesorgt.

40A, mögliche Verlängerung und deren Folgen

2009/09/05

Auf den ersten Blick bietet sich eine Verlängerung des 40A über die Felix Dahn Str. nach Glanzing bestens an. Aber nur auf den ersten Blick, die Kehrseite wären folgende Punkte, wie die ÖVP Döbling (Bezirksvize H.Trinkl ) recherchierte:

  • Prognostizierter Stau in der Krottenbachstraße (stadteinwärts am Morgen und stadtauswärts am Abend), dadurch stehen Neustifter und Salmannsdorfer und auch der 35 A im Stau.
  • 35 bis 40 Parkplätze weniger in der Felix Dahn Straße
  • Unsinnige Kosten von ca. 400.000 für den Bezirk, wobei die Alternativlösung nur minimale Kosten verursachen würde.
  • Die Umkehrschleife in Glanzing zerstört unwiederbringlich Grünraum
  • Friedhofsbesucher müssen weiteren Weg in Kauf nehmen, oder über Glanzing wieder hinauf fahren (die Haltestelle, und jetzige Endstelle des 40A Richtung Glanzing würde entfallen, so dass Friedhofsbesucher schon bei der Haltestelle „Peter Jordan Straße“ aussteigen.

Es wird sehr konkret in Zusammenarbeit mit den Wr. Linien an einer Alternativlösung für die stadteinwärtige Verbindung 35A und 40A gearbeitet.

Wie ist ihre Meinung zu dem Thema „Verlängerung 40A“?