Posts Tagged ‘Neustift am Walde’

Bezirksvertretungssitzung / Anträge…

2022/06/23

Das „Bezirksparlament“ tagte am 23. Juni, anbei die Anträge und Abstimmungsergebnisse:

ÖVP + FPÖ:   
* Bus 39A, Fahrzeitenverlängerung ab Neustift (aktuell ist um 20.54 Uhr Schluss)
Einstimmig Ja
ÖVP:
* Kahlenbergparkplatz, Halteverbot von 22.00-6.00 Uhr auf ca. 80% der Parkplatzfläche, zusätzliche Maßnahme um die Roadrunner-Szene zu unterbinden.
Einstimmig Ja
* Felix Mottl Str. 2-8,Entsiegelung zwischen den Bäumen. 
Einstimmig Ja
* Felix Mottl Str. 45, „Platzgestaltung“ bei der Einmündung der Gustav Tschermak Gasse
 Einstimmig Ja

SP:
* Boule-Anlage (ital. Boccia), Kostenschätzung seitens des Magistrats
Einstimmig Ja
* Döblinger HptStr., Gestaltungskonzept für Attraktivierung und klimagerechten Umbau bei der MA28  in Auftrag zu geben. 
 Einstimmig Ja    

Grüne:
* Halteraugasse, Rad gegen die Einbahn zwischen Boschstraße
und Heiligenstädter Str. 
Mehrstimmig Ja (F Nein)
* Sieveringer Str. zw. Agnesg. und Börnerg. generell Tempo30
Zuweisung Verkehrskommission (F Nein)
* Grinzinger Str.64/vor dem Beethovenhaus, Parkplätze wegnehmen, um besseren Sichtkontakt zum Haus und breiteren Gehsteig zu bekommen.
Zuweisung Verkehrskommission (V+F Nein)

Neos:
* Hasenauer Str. zwischen Richard-Kralik-Platz und Cottageg., Tempo 30
Mehrstimmig Nein (N+G Ja)
* Outdoor-Arbeitsplätze ( Bänke/Tische mit W-Lananschluss…) prüfen
Einstimmig Ja
* Heiligenstädter Str. auf der Gesamtlänge zu prüfen wegen Neugestaltung unter Berücksichtigung Klima, Infrastruktur, Verkehr….
 Zuweisung Bezirksentwicklungskommission

FPÖ:
* Ampelphasen Heiligenstädter Str., Adaptierung Richtung „grüne Welle“
Mehrstimmig Ja (S+G+1xN Nein)
* Ampelphasen Sieveringer Spitz, Adaptierung für weniger Rotphasen der Fußgänger
Einstimmig Ja
* Haltestellenbereich Billrothstr./Gatterburgg. stadtauswärts, Entsiegelungskonzept 
Einstimmig Ja
 

Umbauten und Planungen…

2022/06/20

Dreimarksteingasse 1 
Die Sanierungsarbeiten schreiten voran, ab 4. Juli starten die Arbeiten an der Fassade und am Dach (Denkmalschutz/spezielle Schindeln…). Gerüstaufbau, leichte Einengung der Fahrbahn, offizielles Halteverbot vis a vis der Salmannsdorfer-Fassadenseite. Dauer bis Ende September.

Rathstraße 17
Mobilkranarbeiten beim alten Postgebäude, Dauer 1 Tag, Gehsteig und Fahrbahneinschränkung, 7.00 – 17.00 Uhr 

Rathstraße 18 (Haus neben Apotheke)
Ansuchen um Abtragung vom 22.10.2019  – neuere Infos dazu liegen nicht vor

Salmannsdorfer Straße 42

2022/05/17

Erste Pläne liegen den direkten Anrainern vor, es wird Einsprüche geben, die von der Baubehörde zu behandeln sind. Auch der Bezirk nimmt sich über die Ortsbildkommission dieses Projektes an. Abgesehen von möglichen Kubaturüberschreitungen ist die Optik („zeitgenössischer eckiger Bau…“) wieder mal ein Thema. Hier ist die zuständige Magistratsabteilung MA 19 (Stadtbild…) für das Ortsbild gefordert.

Bildungswerk Pfarre Neustift am Walde

2022/05/17

Dienstag, 31. Mai 2022 – 19.30 Uhr „Die Wiener Gesera von 1420/21 und die Vertreibung der Wiener Juden von 1670“

Vortragender: Herr Oskar Kostelnik
Ort: Pfarrsaal, Rathstraße 43, 1190 Wien

Eintritt frei, eine Spende gerne.

Veranstaltung findet nach den aktuellen Covid-Regelungen statt.

Ostergrüße 2022

2022/04/13

Wünsche allen Lesern des Webblogs ein frohes Osterfest, und bleiben Sie gesund! BezRat Michael Schödl

Befragung Radweg Krottenbachstraße

2022/04/02

Um auch die direkt betroffenen Anrainer mit ein zu beziehen, wurde seitens der Bezirksvorstehung eine Befragung von 7.500 Haushalten entlang der Krottenbachstraße inkl. Parallelgassen und Seitengassen durchgeführt. Unter notarieller Aufsicht wurden vergangen Freitag die retournierten Umfragekuverts geöffnet und ausgezählt. Die sehr hohe Rücklaufquote von 36% zeigt das große Interesse der Anrainer, dass ihre Meinung gehört wird.

72% stimmten gegen die Pläne aus dem Stadtratbüro einen Zweirichtungsradweg (bauliche Trennung, stadtauswärts rechte Parkspur weg) auf der Krottenbachstraße zu errichten.

Das Ergebnis ist eindeutig, der Wunsch der Anrainer ist klar und sollte selbstverständlich seitens der Stadt Wien anerkannt werden.

Wohnbau – Keylwerthgasse 3

2022/03/19

Auf diesem Grundstück ist ein 2stöckiges Wohnhaus mit 3 Wohnungen und Tiefgarage geplant. Die Zufahrt für Baufahrzeuge ist noch zu klären, Start der Arbeiten je nach Einigung frühestens Frühjahr/Sommer 2022.

Pfarrgemeinderatswahl – Neustift am Walde

2022/03/08

Alle fünf Jahre wird gewählt, diesmal am 20. März 2022. Vorab-Wahl und Briefwahl sind möglich, alle Termine, Abläufe und Kandidaten finden Sie HIER.

Hackenberg -Baustelleneinrichtung

2022/03/08

Im Laufe des März startet das Bauprojekt Hackenbergweg 43/Krottenbachstraße 162. Es sind 17 Kleinvillen am Hang und 1 Mehrparteienhaus am Fuße des Hackenbergs geplant. Die Arbeiten erfolgen von beiden Seiten, dies bedeutet: Halteverbote auf Objektlänge in der Krottenbachstraße 162 (Mo-Fr., 7.00 – 18.00 Uhr), sowie am Neustiftblick bei Nr. 1 auf 15m, und vor Hackenbergweg 49 – 55 (Mo-Fr., 8.00 – 16.00 Uhr). Ausnahmegenehmigungen für LKW-Fahrten (müssen vorab der Polizei gemeldet werden) gegen die Einbahn am Hackenbergweg zwischen Agnesgasse und Neustiftblick erfolgen. Die Maßnahmen sind vorerst auf 6 Monate befristet, Dauer des Bauprojekts bis 2. Hälfte 2023

Busverlängerungen – Stadt Wien lehnt ab.

2022/02/23

Die Allparteienanträge von Herbst 2021, bzgl. Verlängerung des 35A Richtung Keylwerthstraße, als auch die „neue“ Endstelle des 39A beim Kreisverkehr Agnesgasse wurden seitens der Stadt Wien abgelehnt. „Kein Bedarf, keine Frequenz, 35A und 43B genügen…“

Neustifter Adventfenster 2021

2021/12/10

Advent in Neustift am Walde

2021/11/03


Samstag, 20. November, 19.00 Uhr – aufgrund der unsicheren Coronalage abgesagt!!!
Das Wiener Vocal Quartett
unterhält mit Liedern aus Wien und rund um den Wein, Anton Much liest dazu Texte.
Ort:  Heuriger Wolff , Rathstraße 46.   Der Eintritt ist frei

Auf Grund der Corona-Krise ist der Zutritt nur unter der 2-G Regel (genesen oder geimpft ) möglich. Am Tisch ist das Tragen der Masken nicht erforderlich. Wir (Verein DENK*MAL) ersuchen um Verständnis, dass wir beim Eintritt eine Kontrolle durchführen und auf Grund der Registrierungspflicht die Kontaktdaten aufnehmen.

Samstag, 27. November, 18.00 Uhr
Vorabendmesse mit Weihe der Adventkränze, anschließend Adventmarkt im Pfarrheim

Montag, 6. Dezember, 16.00-17.00 Uhr
Nikolo und Nikolosackerl beim Pfarrheimtor

Freitag, 17. Dezember, 19.00 Uhr
Adventlesung mit Albert Fortell inkl. musikalischer Begleitung
Ort: Kirche,  Eyblergasse 1

Alle Veranstaltungen werden unter den aktuell  gültigen Coronabestimmungen durchgeführt!