Posts Tagged ‘Postpartner’

Neustift am Walde – Postpartner ab 23.Jänner !

2011/12/13

Die Verträge wurden nun doch  schneller ratifiziert, ab 23. Jänner 2012 ist die Apotheke zur Guten Hoffnung auf  der Rathstraße 16 der offizielle Postpartner und übernimmt die Tätigkeiten der gegenüberliegenden Post. Bezirksvize Ing.Trinkl hat, so wie für den kommenden Lebensmittel-Nahversorger, die entscheidenen Impulse und Handlungen gesetzt.

Ein kleiner Hinweis bzgl. Krottenbachstraße: Eine andere Fraktion sammelt  noch immer Passanten-Unterschriften und scheiterte bis jetzt an einem Gesprächstermin bei der eigenen Ministerin. Aber man läßt sich als „Unterschriftensieger“ feiern. Dabei steht im Vorfeld schon seit einiger Zeit fest, daß die BAWAG am Sonnbergplatz die Postagenden übernehmen wird. Neustift am Walde und Krottenbachstraße – 2 Postpartner ersetzen 2 Postämter. BezRat Michael Schödl

Advertisements

Kurzmeldungen aus Neustift am Walde

2011/09/24

+ Bei der ewigen Baustelle – Neustift am Walde 70 – wird nun zumindest die Fassade fertig gemacht. Alles weitere ist leider noch offen, aber es kommt Bewegung ins Spiel.

+ Die Weinernte hat begonnen. Soll von der Qualität und Quantität ein guter Jahrgang werden. Achtung beim Radeln, Joggen und Spazieren, es können Traktoren entgegen kommen!

+ Wer sich noch für den Neustifter Weinberglauf  – Sonntag 2. Oktober – anmelden möchte, kann dies  auf der hompage unter Veranstaltungen tun.

+ Bzgl. Nahversorgung (Greissler) und Postpartner ist aktuell noch nichts fix, aber wie schon in anderen Artikeln erwähnt, liegen recht konkrete Pläne von privaten Interessenten am Tisch.

+ Schule Celtesgasse erhält ein tlw. neues Dach, die Arbeiten sollten bald abgeschlossen sein.

+ Spielplatz Ottingerwiese, wir sind dran, der „Ball“ bzgl. Kostenaufstellung und neue Variantenmöglichkeit liegt seit Sommer bei der MA.

BezRat Michael Schödl

Nahversorgung und Postpartner für Neustift am Walde

2011/08/03

Es sieht gut aus, denn es gibt eine fast schon unterschriftsreife  Variante,  mit Herbstbeginn sollte  das Projekt offiziell werden. Ich halte Sie am Laufenden. BezRat Michael Schödl