Posts Tagged ‘Wiener Linien’

Grüne Stadträtin, Wiener Linien, 39A

2012/10/31

Es ist ärgerlich. Eine 12%- Partei will durch Schikanen das Autofahren fast auf Null reduzieren, die Bevölkerung in die öffentlichen Verkehrsmitteln „stopfen“,  und der Radfahrbeauftragte beleidigt in einem Interview mit „Die Presse“ alle Nichtradfahrer in dem er behauptet, Radfahrer sind seltener krank und alle anderen „Bazillenschleudern“.  Zurück nach Neustift, laut Fahrplan der Wr. Linien soll der 39A bis inkl. 31.Oktober über den „Agnespass“ fahren. Realität: der Bus fährt seit Montag, 29. Oktober, nicht mehr und als kommunikatives Highlight sind noch falsche Tafeln montiert (Foto anbei).  BezRat Michael Schödl     PS: Zur Ehrenrettung, die Tafeln wurden nun korrigiert.

Was tut sich in Neustift?

2010/01/15

Werde diesbezüglich in den nächsten Tagen ein bißchen recherchieren. Sollten Sie ein Problemfeld sehen, dann schreiben Sie mir per Kommentar einige Zeilen.

Außerhalb von Neustift:  Bei den Wiener Linien wurde ein Wartehäuschen für den 35a, – stadtauswärts bei der Obkirchergasse angeregt – eine Antwort steht noch aus.