Posts Tagged ‘Zuckerkandlgasse’

Zuckerkandlgasse 59

2020/07/20

Der vor zwei Jahren eingereichte Hausneubau startet Anfang August 2020 und wird bis mindestens Ende 2021 dauern. Baustelleneinrichtung inkl. Kran und Mannschaftscontainer vor Objektlänge und zwischen Nr. 51 und Nr. 53. Es entstehen 14 Wohnungen und 23 Garagenplätze. BezRat Michael Schödl

Muchagasse 2-8

2020/05/15

In der kleinen Seitengasse von der  unteren Zuckerkandlgasse weg wird eine Gaszuleitung zu einem Haus gelegt. Abschnittsweise erfolgen Grabungen am Fahrbahnrand, Mindestfahrbahnbreite von 3m bleibt erhalten. Gehsteig unbehinder begehbar. Bauzeit in Abstimmung mit dem Hausbau (Kranarbeiten)  ca. 6 Wochen im Zeitraum Anfang Juni  – Ende Dezember 2020.

Zuckerkandlgasse Höhe 47 – 59

2018/10/09

Telekom wird hier neue Leitungen einziehen. Dadurch müssen am Gehsteig mehrere kleine Aufgrabungen erfolgen. Ebenso unten am Ecke beim Kreisverkehr. Dauer von 1-2 Tagen pro „Loch“. Zeitraum der Arbeiten: Ende Oktober bis Ende November 2018.

Zuckerkandlgasse – Filmaufnahmen

2017/11/28

Neustift/Glanzing mausert sich zu einer fixen Drehortgegend. Diesmal werden Szenen der kommenden Serie „Blind ermittelt – Erstaustrahlung Herbst 2018 – gedreht. Ort: Obere Zuckerkandlgasse ab Strehlgasse. Innen- und Außenaufnahmen vor Nr. 19. Drehtage 4/5. Dezember, Ersatztage 6/7.12. Aufbau ab 1.12., Halteverbote auf ca. 150m. BezRat Michael Schödl

Neue Weingärten – Zuckerkandlgasse/Strehlgasse

2011/11/18

Auf dem großen  Grünareal von der Zuckerkandlgasse weg entlang der Strehlgasse werden wieder neue Weinstöcke gepflanzt. Vorbereitungsarbeiten laufen. Wie schon in einem älteren Artikel hingewiesen, ist diese Zone Schutzgebiet SwwL (Wald und Wiesengürtel, Landwirtschaftliche Nutzung) und somit für eine Bebauung tabu!  BezRat Michael Schödl

Grünstreifen entlang der Strehlgasse

2011/06/10

Da immer wieder Anfragen bzgl. dieser Grünfläche zwischen Zuckerkandlgasse Richtung Krottenbachstr. gestellt werden, diese liegt in der Schutzzone SwwL ( Wald/Wiesen/Landwirtschaft).  Bedeutet, kein Baumöglichkeit,  machbar ist entweder die Aktivierung der brachliegenden Weingärten, oder eine landwirtschaftliche Nutzung.

Zuckerkandlgasse – Bau eines Einfamilienhauses

2011/05/06

In der hinteren Zuckerkandlgasse, nach dem Schranken rechts bevor der Fußweg beginnt, wird ein Einfamilienhaus gebaut. Rechtlich  ist alles in Ordnung, es besteht eine „alte“ Baubewilligung  aus dem Jahre 2007 mit 4 Jahren Laufzeit. Werde mir die Pläne ansehen und über das Bauvorhaben weiter informieren. – Michael Schödl